"Die Inszenierung - Der Schatz im Silbersee"

 

Hallo, liebe "Karl May Freunde",

 ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr dieses Puppentheater durch Eure Spenden unterstützt, damit meine berühmte Geschichte

"Der Schatz im Silbersee" als Puppenspiel bald Viele erfreuen kann.

Danke sagt hier schon einmal, Euer Karl May

und...

Ihr Thomas Szymanski, der schon mit 4 Handpuppen, angefertigt in Kiel, durch Herrn Rudolf Wurst, Puppenschnitzer, in Berlin gastierte, (siehe Aktuelles).

Mit den Spenden sollen weitere Helden und Gestalten (als Hand- und Stabpuppen) angefertigt werden, die in dieser Inszenierung (relativ buchgetreu) vorkommen.

  

Neu!-An alle Firmen!

Wenn Sie diese Inszenierung ab einem Betrag von 600.-€ aufwärts unterstützen, erleben Sie eine "Gratis-Aufführung" bei irgend einem Event in Ihrem Hause! - Das lohnt sich!

Jeder Spender erhält später als Besucher der Aufführung Vergünstigungen und "kleine Überraschungen"!

Ein weiteres Foto zeigt, wie schön die ersten Handpuppen und Helden geworden sind.

 

                                  

Winnetou und sein Blutsbruder Old Shatterhand

 

Sie können mit dem hier folgenden "Button" (Paypal, und anderen Zahlungsarten), auch oben Rechts zu sehen, jeden beliebigen Betrag für die oben genannte Inszenierung dem "Frankfurter Puppentheater" zukommen lassen.

 

  "Freue mich, wenn Ihr tüchtig spendet,

 damit Ihr bald unsere Abenteuer

im Wilden Westen erleben könnt.

  Einfach hier unten drauf klicken!

  Hihihi, wenn ich mich nicht irre."

 

    Euer Sam Hawkens

 

 

__________________________________________________________